Veranstaltungen

In der Datenbank sind ausgewählte Veranstaltungshinweise aufgeführt, die thematisch relevante Angebote für die Automobilwirtschaft in Baden-Württemberg aufzeigen. Es werden Angebote gelistet, die entweder in Baden-Württemberg vor Ort stattfinden, oder online durchgeführt werden. Ebenso werden Veranstaltungen des Bundes mit direktem thematischen Bezug, die in anderen Bundesländern stattfinden, gelistet.
Hinweis zur Auswahl der Veranstaltungen: Es wird eine Auswahl an Veranstaltungen gezeigt. Die Veranstalter sind selbst für die Inhalte verantwortlich. Die e-mobil BW GmbH haftet nicht für die Inhalte und übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit der Angebote.

Grenzen Sie Ihre Auswahl ein:

Datum Veranstaltung Ort Aktionen
07.10.2021 bis 08.10.2021

09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Frequenzumrichter und Servoregler - Schlüsselbaugruppen der Leistungselektronik

Aufbau, Funktion, Eigenschaften, Steuerung, Anwendung

Der Workshop vermittelt praxisnahes Wissen zu Struktur und Hardware-Aufbau der Leistungs- und Steuerungselektronik für die elektrische Antriebstechnik in der Automatisierungstechnik im kleinen und mittleren Leistungsbereich. Hintergrundwissen zu Verfahren, zur Bauteileauslegung, zum thermischen Verhalten, zur Gestaltung der Leiterplatte, zu EMV-Aspekten, Isolationskonzepten, diversen Normen, Störeffekten, Messmethoden etc. werden anschaulich und nachvollziehbar dargestellt. Dabei steht die Vermittlung einfacher Designmethoden und praktischer Erfahrungen mit griffigen Tipps im Vordergrund. Die Schwerpunkte des Workshops liegen bei Hardwareentwicklung, Konstruktion und Anwendung.

Veranstalter
Technische Akademie Esslingen e. V.
Preis
kostenpflichtig
Ostfildern Kalendereintrag Mehr Informationen
07.10.2021

09:00 Uhr - 16:15 Uhr

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Basierend auf ISO PAS 19295 und ISO DIS 21498

Das Online-Seminar vermittelt die für die Auslegung eines Hochvolt-Systems und dessen Komponenten im elektrifizierten Antriebsstrang erforderliche Kenntnis der Vorgänge im Hochvolt-Bordnetz. Der Teilnehmer versteht, wie eine variable Spannungslage berücksichtigt werden kann, welche Einflüsse dynamische Vorgänge auf die Auslegung haben und wie HV-Komponenten gemäß ISO DIS 21498 für den Betrieb an einem HV-Bordnetz validiert werden.

Veranstalter
Haus der Technik e.V.
Preis
kostenpflichtig
Essen Kalendereintrag Mehr Informationen
11.10.2021 bis 12.10.2021

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Sensortechnik

Sensorprinzipien, Technologien, Anwendungen

In der Technik gewinnen Sensoren zunehmend an Bedeutung. Die Sensoren selbst werden immer kleiner, intelligenter und preiswerter und haben einen wesentlichen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit der Systeme, in denen sie eingesetzt werden. Gleichzeitig ist jedoch für den Anwender die enorme Vielfalt und Komplexität der heutigen Sensoren fast unüberschaubar geworden.

Das Seminar gibt Ihnen einen aktuellen und strukturierten Überblick über die unterschiedlichen Sensoren bzw. Sensorprinzipien für das Messen nichtelektrischer Größen. Es behandelt sowohl die physikalisch/technischen Grundlagen als auch das nötige Fachwissen zum Umgang mit Sensorsignalen und -schnittstellen.

Veranstalter
Technische Akademie Esslingen e. V.
Preis
kostenpflichtig
Ostfildern Kalendereintrag Mehr Informationen
14.10.2021

15:30 Uhr - 20:00 Uhr

Gmünder Forum Mobilität

Das Gmünder Forum Mobilität zeigt, dass Mobilität einen tiefgreifenden Wandel erlebt. Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich in einem Transformationsprozess, der immer mehr an Fahrt aufnimmt. Alternative Antriebsformen, die Digitalisierung mitsamt autonomem Fahren und die Notwendigkeit, urbane Mobilität neu zu denken, eröffnen vielfältigste Möglichkeiten und Geschäftsmodelle.

Preis
kostenfrei
Schwäbisch Gmünd Kalendereintrag Mehr Informationen
21.10.2021

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Handelstag 2021

Agenturmodell und GVO im Rampenlicht

• Welche Chancen und Risiken haben Agenturmodelle für den Autohandel?

• Wie steht es um die neue GVO?

• Welche Auswirkungen hat das österreichische Kartellrechtsurteil?

• Und was bedeutet das neue Gewährleistungsrecht für Ihren Betrieb?

Antworten geben ausgewiesene Autohandelsexperten der Unternehmensberatung Accenture, ZDK-Geschäftsführerin Antje Woltermann, Hauptgeschäftsführer Carsten Beuß und ZDK-Rechtsexpertin Nikolic.

Veranstalter
Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg e.V.
Preis
kostenfrei für Mitglieder
Onlineangebot Kalendereintrag Mehr Informationen
25.10.2021

14:00 Uhr - 17:30 Uhr

New Mobility Academy - Automobilwirtschaft im Wandel

Gemeinsam mit der IHK Karlsruhe veranstaltet die New Mobility Academy und das Transformationswissen BW ein Seminar zur Automobilwirtschaft im Wandel. Im Fokus stehen dabei die Elektrifizierung des Antriebsstrangs, das automatisierte und vernetzte Fahren sowie "mobility services".

Preis
kostenfrei
Karlsruhe Kalendereintrag Mehr Informationen
08.11.2021

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Batterien richtig prüfen und testen

Batterieprüfungen an Traktionsbatterien für Elektrofahrzeuge und weiteren Batterieanwendungen

Der Teilnehmerin bzw. dem Teilnehmer werden zunächst die Grundlagen zu elektrochemischen Energiespeichern, die für das Aufsetzen und die Analyse von Prüfungen benötigt werden, vermittelt. Danach werden die Anforderungen an das Prüfequipment, die Planung von Prüfungen, Normen sowie Durchführung und Interpretation von Prüfungen und deren Ergebnissen besprochen.

Veranstalter
Haus der Technik e.V.
Preis
kostenpflichtig
Essen Kalendereintrag Mehr Informationen
11.11.2021

09:00 Uhr - 15:30 Uhr
Highlight

Zulieferertag Automobilwirtschaft BW 2021

Der „Zulieferertag Automobilwirtschaft BW“ ist ein fest etabliertes jährliches Treffen für Automobilzulieferer im Land. Hier werden aktuelle Themen diskutiert und spannende Unterstützungsangebote aufgezeigt.

Veranstalter
e-mobil BW GmbH
Preis
kostenfrei
Esslingen am Neckar Kalendereintrag Mehr Informationen
11.11.2021

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

gefährliche Güter in der Beförderung und Lagerhaltung

Das 1-tägige Seminar stellt alle Regeln zum Versand und zur Verpackung von Lithiumbatterien (metall/ionen) und Geräten, die diese Batterien enthalten im Straßen-, Eisenbahn-, See- und Luftverkehr vor.

Dabei wird systematisch zwischen neuen Batterien und Geräten sowie leicht- und schwerbeschädigten Batterien und Geräten unterschieden.

Die jeweiligen Anforderungen an Verpackung, Kennzeichnung bzw. Bezettelung der Verpackung sowie an Dokumentation und Durchführung der Beförderung werden behandelt.

Veranstalter
Haus der Technik e.V.
Preis
kostenpflichtig
Essen Kalendereintrag Mehr Informationen
11.11.2021

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Besondere Gefahren bei Elektrofahrzeugen

Das Seminar hat zum Ziel, Sie als Führungskraft und/oder Einsatzkraft innerhalb einer Organisation wie Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, Technisches Hilfswerk oder Bergungsdienst für den sicheren Umgang mit Hochvoltfahrzeugen bei Unfällen und Bränden praxisorientiert vorzubereiten

Veranstalter
Haus der Technik e.V.
Preis
kostenpflichtig
Essen Kalendereintrag Mehr Informationen