Zukunftsfähige Lieferketten und neue Wertschöpfungsstrukturen in der Automobilindustrie

Globale Produktionsnetzwerke sind eine wichtige Säule für die Automobilwirtschaft – und damit ein Erfolgsfaktor für den Standort Baden-Württemberg. Die internationalen Lieferketten sind störanfällig und risikobehaftet, die laufende Transformation der Automobilwirtschaft ist eine große Herausforderung. Dies macht ein Nachdenken über Lieferketten in der Automobilindustrie notwendig, vor allem darüber, wie diese robust und zukunftsfähig gestaltet werden können.

Dr. Wolfang Fischer, Bereichsleiter Projekt- und Clusteraktivitäten bei der Landesagentur e-mobil BW, stellt in diesem Video die Kernergebnisse der Studie "Zukunftsfähige Lieferketten und neue Wertschöpfungsstrukturen in der Automobilindustrie" vor.

Mit dem Laden des Elements können personenbezogene Daten an Dritte übermittelt werden.