Veranstaltungen

In der Datenbank sind ausgewählte Veranstaltungshinweise aufgeführt, die thematisch relevante Angebote für die Automobilwirtschaft in Baden-Württemberg aufzeigen. Es werden Angebote gelistet, die entweder in Baden-Württemberg vor Ort stattfinden, oder online durchgeführt werden. Ebenso werden Veranstaltungen des Bundes mit direktem thematischen Bezug, die in anderen Bundesländern stattfinden, gelistet.
Hinweis zur Auswahl der Veranstaltungen: Es wird eine Auswahl an Veranstaltungen gezeigt. Die Veranstalter sind selbst für die Inhalte verantwortlich. Die e-mobil BW GmbH haftet nicht für die Inhalte und übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit der Angebote.

Grenzen Sie Ihre Auswahl ein:

Datum Veranstaltung Ort Aktionen
19.10.2021

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

TECHBREAKFAST "Hackerangriff im Mittelstand - was tun?!"

Cybersicherheitsforum Baden-Württemberg

In den letzten 12 Monaten wurden nach Auskunft des LKA Baden-Württemberg zunehmend Cybersicherheits-Vorfälle gemeldet. Teilweise erstreckt sich der Aufwand für die Bereinigung der Schäden auf über 12 Monate und mehr. Mit vorangegangener Sensibilisierung kann in der Unternehmenspraxis schon präventiv gehandelt werden.

Was man tun kann, wenn es aber schon zu spät ist, erläutern die Expert*innen im #Cybersicherheitsforum BW an zwei Praxisfällen aus dem Mittelstand und teilen dabei Lerneffekte.

Nutzen Sie die Chance zur Information & Austausch zum Thema #Cybersecurity mit Dr. Juergen Jaehnert (bwcon), Carsten Gries (Berger Group), Achim Issmer (COMBACK GmbH) und Tobias Wigger (Weinmanufaktur Untertürkheim).

Veranstalter
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.
Preis
kostenfrei
Stuttgart Kalendereintrag Mehr Informationen
20.10.2021

10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Highlight

Ladeinfrastruktur im Kfz-Gewerbe

Eine Veranstaltung der Reihe "Automotive in Bewegung"

Die zunehmende Elektrifizierung von Fahrzeugen erfordert besonders im Kfz-Gewerbe den Auf- und Ausbau einer bedarfsgerechten Ladeinfrastruktur. In der Online-Veranstaltung werden die Grundlagen, Marktentwicklungen, Akteurswelt und Förderprogramme im Bereich Ladeinfrastruktur aufgezeigt. Zudem werden konkrete Anwendungsfälle, neue Geschäftsmodelle und Wertschöpfungspotenziale beleuchtet.

Veranstalter
e-mobil BW GmbH
Preis
kostenfrei
Onlineangebot Kalendereintrag Mehr Informationen
20.10.2021

14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Daten eingeben und verarbeiten – wer braucht den sowas?

digital.fit@bw

Die digitale Welt besteht aus Daten. Wir schauen uns an, welche Eigenschaften Daten erfüllen müssen und wie wir Daten erfassen können und diese verarbeitet werden.

Zudem werfen wir einen Blick auf Berichte und unterscheiden zwischen Daten und Information.

Veranstalter
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.
Preis
kostenfrei
Onlineangebot Kalendereintrag Mehr Informationen
21.10.2021

10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Handelstag 2021

Agenturmodell und GVO im Rampenlicht

• Welche Chancen und Risiken haben Agenturmodelle für den Autohandel?

• Wie steht es um die neue GVO?

• Welche Auswirkungen hat das österreichische Kartellrechtsurteil?

• Und was bedeutet das neue Gewährleistungsrecht für Ihren Betrieb?

Antworten geben ausgewiesene Autohandelsexperten der Unternehmensberatung Accenture, ZDK-Geschäftsführerin Antje Woltermann, Hauptgeschäftsführer Carsten Beuß und ZDK-Rechtsexpertin Nikolic.

Veranstalter
Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg e.V.
Preis
kostenfrei für Mitglieder
Onlineangebot Kalendereintrag Mehr Informationen
25.10.2021

14:00 Uhr - 17:00 Uhr

New Mobility Academy - Automobilwirtschaft im Wandel

Gemeinsam mit der IHK Karlsruhe veranstaltet die New Mobility Academy und das Transformationswissen BW ein Seminar zur Automobilwirtschaft im Wandel. Im Fokus stehen dabei die Elektrifizierung des Antriebsstrangs, das automatisierte und vernetzte Fahren sowie "mobility services".

Preis
kostenfrei
Kalendereintrag Mehr Informationen
25.10.2021

09:45 Uhr - 15:30 Uhr

Thementag „Zukunftskompetenzen“

Am Thementag Zukunftskompetenzen stellt die AgenturQ die Ergebnisse ihrer Studie "Future Skills" vor. Welche Kompetenzen sind für den Standort Baden-Württemberg heute und in Zukunft erfolgskritisch und welche Konsequenzen sollten Unternehmen und Betriebsräte aus den Studienergebnissen ziehen ?!

Außerdem ist der Thementag zugleich die Abschlusstagung des Projekts AiKomPass-Digital. Die AgenturQ präsentiert das erweiterte Instrument AiKomPass, mit dem es zukünftig auch möglich sein wird, informell vorhandene Digitalkompetenzen von Beschäftigten sichtbar zu machen und zu dokumentieren.

Veranstalter
AgenturQ
Preis
kostenfrei
Stuttgart Kalendereintrag Mehr Informationen
27.10.2021

14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Daten analysieren und auswerten - Daten: das Öl der Zukunft?

digital.fit@bw

Daten sind wertvoll! Die Verwertung von Daten ist heute ein lukratives Geschäft für Unternehmen aus allen Branchen. Und die Aussichten sind im direkten Vergleich mit dem Rohstoff Öl mehr als vielversprechend: denn Daten sind zum Beispiel nachhaltig, verbrauchen sich also nicht durch Verwendung.

Wir betrachten was alles mit Daten gemacht werden kann, von der Gewinnung über Möglichkeiten der Auswertung bis zur meist profitablen Nutzung.

Veranstalter
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.
Preis
kostenfrei
Onlineangebot Kalendereintrag Mehr Informationen
03.11.2021

14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Big Data – was ist das?

digital.fit@bw

Sind die gesammelten Datenmengen so groß und schnelllebig, dass wir Menschen diese nicht mehr auswerten können, sprechen wir von Big Data. Wo kommen diese riesigen Datenmengen her?

Wie werden diese ausgewertet und wer verspricht sich davon einen Nutzen?

Neben neuen Möglichkeiten und Chancen betrachten wir auch Risiken und Gefahren von Big Data.

Veranstalter
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.
Preis
kostenfrei
Onlineangebot Kalendereintrag Mehr Informationen
08.11.2021 bis 09.11.2021

09:00 Uhr - 16:30 Uhr

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

ONLINE-Tagung

Im Mittelpunkt der EEHE-Tagung stehen neben Elektrik/Elektronik-Architekturen (E/E Systeme, E/E Architektur) für elektrifizierte Fahrzeuge aller Ausprägungen (Elektofahrzeuge/E-Fahrzeuge, Elektroautos/E-Autos usw.), Leistungselektronik, Hochvolt- und Niedervolt-Energiespeicher, Ladetechnik und Bauteile für diese Anwendungen auch Fragestellungen aus Elektromobilität (E-Mobilität), Marktentwicklung und Regulierungen sowie eine sichere und zuverlässige Stromversorgung im Fahrzeug für hochautomatisiertes oder autonomes Fahren.

Bitte beachten Sie: Tagungssprache ist Englisch.

Veranstalter
Haus der Technik e.V.
Preis
kostenpflichtig
Onlineangebot Kalendereintrag Mehr Informationen
08.11.2021

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Batterien richtig prüfen und testen

Batterieprüfungen an Traktionsbatterien für Elektrofahrzeuge und weiteren Batterieanwendungen

Der Teilnehmerin bzw. dem Teilnehmer werden zunächst die Grundlagen zu elektrochemischen Energiespeichern, die für das Aufsetzen und die Analyse von Prüfungen benötigt werden, vermittelt. Danach werden die Anforderungen an das Prüfequipment, die Planung von Prüfungen, Normen sowie Durchführung und Interpretation von Prüfungen und deren Ergebnissen besprochen.

Veranstalter
Haus der Technik e.V.
Preis
kostenpflichtig
Essen Kalendereintrag Mehr Informationen